Desflurator

in einem Dreieck zwischen Klinikalltag, Notfallrettung und zuhause

wer bin ich eigentlich?

Hinterlasse einen Kommentar

um die Reihenfolge etwas einzuhalten, muss ich mich kurz vorstellen.

Ich bin Baujahr 1982, verheiratet und habe 3 Kinder. Geographisch bin ich zentral gelegen im tiefsten Ruhrpott anzutreffen. Manchmal träume ich mich eine meine „Wunschheimat“ Nordfriesland. Aber wer im Pott geboren ist, kann an keinem anderen Ort leben. Wer anstatt Venen und Arterien Flöz unter der Haut hat, den kannste nicht mal eben umsiedeln. Hier kannst du jeden mit „Horst“ und „Uschi“ ansprechen und trotzdem kriegste ein „Watt hasse,jung?“ zurück.

Hauptberuflich bin ich als Intensiv- und Anästhesiepfleger tätig, nebenberuflich als Lehrrettungsassistent in der Notfallrettung sowie im Intensivtransport.

Nach inzwischen 14 Jahren „Dienst am Menschen“ ist das Verständnis der Nächstenliebe etwas gewichen. Immer öfter fragt man sich „warum tue ich mir das an“ oder „wieso muss ich das jetzt erleben?“. Aber ebenso kannst du erleichtert aufatmen, zum Glück hats mich nicht erwischt.

Wir lernen jahrelang uns um hilfsbedürftige zu kümmern, um im Notfall Ärzten blind assistieren, oder sie notfalls ersetzen zu können. Es ist glücklicherweise kein Geheimnis mehr, das in Deutschland Ärztemangel herrscht und oftmals erfahrene Pflegekräfte neben ihrer Arbeit, die des Arztes mit überwachen. Es wird so erwartet. es wird erwartet, das man für den Job lebt, allzeit bereit steht und seine Bedürfnisse unter die des Patienten stellt. Das Leid und der Druck in unserem Beruf wächst stetig.

Und davon möchte ich euch erzählen.

Tägtäglich befinden wir uns auf der Suche nach dem eigentlichen Sinn in unserer Arbeit. Wir identifizieren uns über den Job und unsere herausragenden Qualitäten. Tagtäglich befinde ich mich auf der Suche nach mir selbst.

Geht ein Stück mit mir und seid ein Teil meiner Antwort auf die Frage, „wer bin ich eigentlich?“

Advertisements

Autor: desflurator

Medizin basiert auf Aberglaube!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s